Über Uns


BVB Fanclub                                              Die Germanen kommen

Wir folgen dir egal wohin es geht - seit 1994

Historie:

Bereits vor unserer Vereinsgründung gab es einige Borussen aus dem Kreis Herford, die den BVB aktiv unterstützten. Entscheidend für unsere Fanclub-Gründung war allerdings die Fahrt im November 1993 zum Auswärtsspiel nach Kopenhagen. Hier wurde der Entschluss gefasst schnellstmöglich einen offiziellen BVB-Fanclub zu gründen.

11 Borussen haben dann am 09. Februar 1994 den BVB Fanclub "Die Germanen kommen" gegründet. Der Name leitet sich u.a. vom örtlichen Fußballclub Germania Besenkamp ab, den es in der damaligen Form heute nicht mehr gibt und in dem viele Mitglieder aktiv waren - eben Germanen.

Damals wie Heute ist es unser größtes Bestreben den Ballspielverein Borussia Dortmund bei so vielen Spielen wie möglich tatkräftig und lautstark zu unterstützen.
Mittlerweile hat sich unsere Mitgliederzahl auf über 65 Personen vervielfacht, wobei uns nicht die hohen Mitgliederzahlen wichtig sind, sondern ein starker Zusammenhalt und ein lebhaftes Vereinsleben.

Heute verteilen sich unsere Mitglieder in den Kreisen Herford, Bielefeld, Gütersloh, Minden-Lübbecke und Osnabrück auf.
Bereits seit vielen Jahren setzen wir zu jedem Heimspiel einen Bus aus dem Kreis Herford ein.

Aktivitäten:

 

Bei jedem Heimspiel rollt unser Bus in Richtung Westfalenstadion.
Auf unserem Weg in den Ruhrpott fahren wir u.a. durch Bünde, Enger, Spenge & Werther.
Sollte also Interesse an einer Mitfahrt bestehen bieten wir viele Einstiegsmöglichkeiten an - hierzu bitte den Bereich Fahrten & Anmeldung wählen.

Auch bei zahlreichen Auswärtsspielen sind immer Germanen vor Ort. Egal, ob in der 1. Pokalrunde bei Concordia Ihrhove,  in der Champions-League bei Zenit St. Petersburg, bei den Amateuren in der Roten Erde oder bei Bundesliga-Auswärtsspielen. Sofern wir Karten ergattern kann man immer Germanen antreffen.

Aber auch unabhängig von BVB-Spieltagen führen wir eigene Veranstaltungen durch. So nehmen wir bspw. an Fanclub-Turnieren teil, halten regelmäßige Sitzungen, unternehmen im Sommer Wanderungen oder halten andere Feiern und Veranstaltungen ab. Ein aktives Vereinsleben hat die Germanen schon immer ausgemacht.


Mitgliedschaft:

 

Natürlich ist es auch möglich Mitglied in unserem BVB-Fanclub zu werden.
Da wir allerdings, wie oben erwähnt, darauf erpicht sind weiterhin eine gute Gemeinschaft zu haben, nehmen wir Neu-Mitglieder erst nach einer gewissen Zeit auf und nicht sofort per Mitgliedsantrag.
Somit soll sichergestellt werden, dass man auch Interesse an einem aktiven Vereinsleben bei uns und dem BVB hat.

Also, einfach vorbeischauen, zu Spielen mitfahren und auch hin und wieder Sitzungen besuchen.
Interessenten werden jeweils zur Jahreshauptversammlung aufgenommen, dürfen aber ausnahmslos an allen Veranstaltungen wie normale Mitglieder teilnehmen und erhalten mitunter auch Rabatte.


Unsere Mitgliedsbeiträge:

Ermäßigt: 20,00 €
(Jugendliche, Schüler,  Studenten, Auszubildende)

Vollzahler: 35,00 €

Die Mitgliedsbeiträge sind jeweils bis zum 31.03. eines jeden Jahres beim Kassierer zu entrichten. Bei ausstehenden Zahlungen erlischt die Mitgliedschaft.

Vorstand:

 


1. Vorsitzender: André Gerhards
2. Vorsitzende: Sandra Tengeler

Kassiererin: Sandra Tengeler

Karten & Fahrtorganisation: Alessa Reiß & Thorsten Schalk

1. Schriftführerin: Evelyn Quirin
2. Schriftführer: Mathias Redecker

Getränkewart: Mirco Tilch & Horst Bäunker

Festausschuss: Mirco Tilch, Andrea Pühse,
                              Norbert Köhler, Dieter Lümkemann